Die Per Aarsleff A/S wird alle Erd- und Betonierarbeiten für Metas neues Rechenzentrum in Odense ausführen. Außerdem ist das Unternehmen für Design, Produktion und Installation von 3000 vorgefertigten Betonelementen zuständig.

Die Facebook-Eigentümerin bestätigte den Vertrag mit dem größten dänischen Baukonzern. Der Gesamtwert beträgt 2,5 Milliarden Kronen (rund 340 Millionen EUR). Die Arbeiten sollen sofort beginnen und im August 2025 abgeschlossen sein.

Aarsleff wird alle Erd- und Betonarbeiten für das Projekt ausführen. Dazu gehören die Bewegung von großen Mengen an Erdreich, Sand und Kies sowie der Bau von kilometerlangen Gräben, in denen Kabel und Rohre verlegt werden. Darüber hinaus wird Aarsleff 3000 Betonfertigteile in Form von Schächten, Fundamenten und Trägern entwerfen, herstellen und montieren sowie mehrere tausend Kubikmeter Ortbeton gießen.

Quelle: Bygtek.dk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.