In der vergangenen Woche hat eine Arge aus Max Mögl und JFP das 500 Mio. Kronen teure BaseCamp im dänischen Lyngby an den Bauherrn übergeben. Das Gebäude hat eine Fläche von 41.150 m².

Das BaseCamp Lyngby ist ein riesiger Gebäudekomplex, der sich durch seine innovative Architektur und seinen Fokus auf Nachhaltigkeit auszeichnet. Damit soll das BaseCamp dafür sorgen, dass Lyngby zu einem der größten Wissens- und Kreativitätszentren Nordeuropas wird.

Der Komplex besteht aus 639 Studentenwohnungen, 69 Firmenwohnungen, 48 Wohnungen für Senioren und 30 kleinere Mietwohnungen. Dazu gibt es ein 2.700 m² großes, rundes Gemeinschaftsgebäude, das eine Vielzahl von Einrichtungen beinhaltet, die einen gemeinschaftlichen Rahmen für die Studenten bilden. Ein 8.100 m² großes begrüntes Dach mit Solarzellen, Bepflanzungen und Terrassen ist als Freifläche öffentlich zugänglich.

Luftaufnahme des Gebäudekomplexes BaseCamp
Aus der Luft wird die spektakuläre Arcitektur des BaseCamps besonders gut sichtbar. Bild: BaseCamp Student Real Estate

Mit Preisen ausgezeichnet

Das Gebäude, das u. a. von Lars Gitz Architects entworfen wurde, wurde kürzlich mit dem Iconic Award 2020 für die innovativste Architektur und das beste Konzept für die Einbeziehung von Gemeinschaften verschiedener Altersgruppen ausgezeichnet. Es ist bereits der vierte Preis für das Projekt

5.400 Betonfertigteile sowie 5.280 Fassadenelemente

Beim Bau wurden hauptsächlich Betonfertigteile der Firmengruppe Max Bögl verwendet – produziert in den Fertigteilwerken Liebenau, Osterrönfeld und Linthe. Am Ende wurden so mehr als 5.400 Betonfertigteile und 5.280 Fassadenelemente auf der Baustelle montiert.

Gleiche Baupartner für BaseCamp Aarhus

Aufgrund der guten Zusammenarbeit und des professionellen Managements wurde die Arbeitsgemeinschaft Max Bögl und JFP auch für die Entwicklung eines weiteren BaseCamps in Dänemark, in Aarhus, beauftragt.

Quelle: Dagens Byggeri

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.