Anfang des Sommers hat die Nordland Fylkeskommune Tunnel- und Felssicherungsarbeiten in den Jahren 2020 und 2021 in einem offenen Verfahren ausgeschrieben. Jetzt hat Implenia den Zuschlag erhalten.

Das Unternehmen bot den niedrigsten Preis und setzte sich damit gegen 7 andere Bieter durch, von denen einer vom Verfahren ausgeschlossen wurde.

Die Arbeiten sehen Tunnel- und Felssicherungsarbeiten auf den Kreisstraßen im Bezirk vor und beinhalten:

  • Wasser- und Frostsicherung
  • Brandschutz
  • Einbau von PE-Schaum
  • Felssicherung in Form von Beräumung
  • Spritzbeton
  • Ankermontage
  • Abtrag von Vegetation
  • Montage von Steinschlagnetzen
  • Montage von Eisnetzen

Quelle: Veier24.no

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.