Für ein Projekt im norwegischen Mosjøen erhält NCC erhält die höchste Zertifizierung des Nachhaltigkeitsprogramms CEEQUAL. Davor hatten lediglich zwei Bauprojekte in Norwegen dieses Zertifikat erreichen können.

„Wir sind sehr stolz, ein Bauprojekt nach den strengen Nachhaltigkeitsanforderungen der CEEQUAL-Richtlinien durchgeführt zu haben. NCC will den Kunden nachhaltige Lösungen anbieten, und dies zeigt die hohe Umweltkompetenz bei unseren Projekten‟, so Per Jonsson, Leiter des Bereichs Civil Engineering Norwegen bei NCC.

Die Baustelle in Mosjøen. Bild: NCC

Bei dem Bauprojekt wurde der Meeresboden vor einem Kaibereich in Mosjøen ausgebaggert und gereinigt, der nach den bisherigen Industrieaktivitäten dort verunreinigt war. Zusätzlich sollten die Kaianlagen ausgebaut werden.

Auszeichnung „Excellent“

Die dokumentierte Ausführung der Arbeiten von NCC wurde kürzlich nach dem CEEQUAL-Branchenstandard als „Excellent“ ausgezeichnet. Das Projekt hatte 75 Prozent der möglichen Punkte erreicht.

„Dies ist eine sehr erfreuliche Anerkennung für die Umwelt- und Nachhaltigkeitsarbeit bei NCC. Gleichzeitig ehrt es alle am Projekt Beteiligten. Eine unabhängige Beurteilung dazu zu erhalten, wie wir unseren Job im Hinblick auf Nachhaltigkeit machen, ist ein Qualitätsstempel, auf den wir stolz sind‟, sagte der Nachhaltigkeitsbeauftragte von NCC Civil Engineering Jorunn Haltbakk.

Quelle: Bygg.no

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.