Der schwedische Bauriese Skanska konnte sich in der Ausschreibung um einen Großauftrag erneut durchsetzen. Der Geschäftsbereich Skanska USA schloss einen Vertrag über den Neubau eines Krankenhaustraktes in Delaware mit einem Volumen von 1,5 Mrd. SEK (158 Mio. EUR).

Der Bau mit einer Größe von 36.000 m² auf 8 Etagen wird u.a. eine neue Neonatal-Intensivstation, eine Poliklinik, Labors und Hilfsfunktionen beinhalten. Die Fertigstellung ist für 2020 vorgesehen.

Auftraggeber ist die Christiana Care Health System.

Quelle: Dagens Näringsliv
Bild: Skanska USA

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.