Die Gemeinde Norrtälje schreibt den Ausbau des kommunalen Wasser- und Abwassersystems im Bereich Västanvik auf Rådmansö aus. Außerdem sollen Glasfaserleitungen für den Betrieb der Wasser-/Abwasseranlagen verlegt werden.

Das Wassersystem soll rund 460 Liegenschaften versorgen; für einen zukünftigen Ausbau nach Norden hin soll ein Anschluss vorbereitet werden.

Die Projektierung sieht Abwasserleitungen sowohl mit Drucksystem als auch mit Selbstgefälle vor. Drei Pumpenstationen sollen errichtet werden.

Die Vergabeunterlagen können nach vorheriger Registrierung über das Vergabesystem e-Avrop heruntergeladen werden.

Frist für die Einreichtung von Angeboten: 12.11.2020

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.