Die Region Syddanmark schreibt den Bau der neuen Erwachsenenpsychiatrie am Neuen Universitätskrankenhaus Odense (Nyt OUH) als ÖPP aus.

Der private Partner soll in diesem Zusammenhang Projektierung, Bau und Finanzierung der neuen psychiatrischen Abteilung tragen und sich über einen Betriebszeitraum von 20 Jahren um den äußerlichen Gebäudebetrieb und die Instandhaltung (Klimahülle) kümmern.

Es wurde beschlossen, das Projekt als ÖPP durchzuführen, um innovative Lösungen zu fördern, die wirtschaftliche Situation des Projekts zu verbessern und eine gute Haftungs- und Risikoverteilung zu erreichen.

Die neue Psychiatrie soll unter anderem enthalten:

  • 8 Bettenabteilungen mit insgesamt 142 Zimmern mit eigenem Bad/Toilette
  • Verwaltung und Forschung
  • ein telepsychiatrisches Zentrum
  • eine Abteilung für EKT-Behandlungen
  • eine Aufnahme

Insgesamt sind maximal 20.000 Quadratmeter (brutto) Fläche vorgesehen.

Maximal vier Teilnehmer werden in der Präqualifikation ausgewählt und zur Angebotsabgabe eingeladen.

Frist für die Einreichung von Teilnahmeanträgen: 20.08.2020, 12 Uhr

Die Vergabeunterlagen finden Sie zum vollständigen Download direkt unter diesem Link.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.