Die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket schreibt die Renovierung des Tingstadtunnels in Göteborg aus. Der Tunnel liegt an der Europastraße E6 und erfüllt damit eine international wichtige Verkehrsfunktion.

Der Tingstadtunnel wurde 1968 für den Verkehr freigegeben. Rund 125.000 Fahrzeuge befahren ihn täglich. 2021 wird ein weiterer Tunnel für den Verkehr freigegeben, der Marieholmstunnel. Dann verändern sich die Verkehrsbewegungen und die technischen Anforderungen an den Tingstadtunnel. Derzeit geht man von dann nur noch rund 70.000 Fahrzeugen aus.

Trafikverket plant eine Renovierung der Tunnelkonstruktion, um die Lebensdauer des Tunnels zu verlängern. Dabei werden zahlreiche technische Installationen ausgetauscht. Außerdem sind Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit sowie zur Minimierung von Folgen bei Unfällen vorgesehen.

Das Projekt ist in drei Lose aufgeteilt: Gebäude, Boden und Verkehr sowie Technische Installation. Das vorliegende Baulos behandelt das Gebäude, also die Bauarbeiten, die mit dem Tunnel und dem Trog zu tun haben.

Die Vergabe erfolgt in einem beschränkten Verfahren mit Teilnahmewettbewerb.

Frist für die Einreichung von Teilnahmeanträgen: 23.06.2020
Frist für die Einreichung von Angeboten: 16.11.2020
Vertragsschluss: 29.01.2021

Die für die Präqualifikation erforderlichen Vergabeunterlagen sind nach Login über das EU-Portal von Trafikverket kostenlos herunterzuladen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.