Die Stadt Karlstad schreibt Straßenbauarbeiten für die Stadt Karlstad aus. Dort entsteht ein neues Reisezentrum, und hierfür muss der Durchgangsverkehr auf der Hamngatan reduziert werden, damit Busse besser fahren können.

Dieser Etappe (1) des Ausbaus umfasst in etwa folgende Leistungen:

  • Bau von 2 Kreisverkehren
  • ca. 580 m Straße (Tullhusgatan im Norden und Süden)
  • ca. 270 m Straße (Packhusallén)
  • ca. 110 m Straße (Sjömansgatan)
  • ca. 1900 m Geh- und Radwege
  • ca. 530 m Wasser-/Abwasserleitungen; ca. 600 m separate Tagwasserleitungen
  • ca. 1090 m Fernwärmeleitungen (Aushub- und Anfüllarbeiten)
  • Beleuchtung
  • Verkehrssignale
  • Bushaltestelle mit 4 Bussteigen
  • Bodenheizung
  • Provisorische Straßen

Darüber hinaus werden mehrere Optionen angefragt.

Frist für die Einreichung von Fragen: 04.12.2019
Angebotsfrist: 16.12.2019

Die Ausschreibungsunterlagen stehen unter e-avrop zum Download zur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.