Präqualifikation (DK): Projektentwicklung und Bau des Science & Innovation Hub der Uni Aalborg

Die dänische Bau- und Gebäudeverwaltung schreibt die Projektierung und Ausführung des Neubaus für den AAU Science & Innovation Hubs an der Universität Aalborg aus. Außerdem sind Landschaftsbauprojekte inkludiert.

Die Grundlage für diese Zusammenarbeit bildet die vom mit der Planung beauftragten Totalberater entwickelte Lösung, die sich im Vergabeverfahren 2017 durchgesetzt hat. Bei diesem Projekt wird das neue Vergabemodell „New Partnering – Generalunternehmerauftrag‟ angewendet.

Das Projekt wird in vier Phasen unterteilt.

Leistungen:

  • Projektentwicklung in Kooperation mit dem Totalberater
  • Bau eines Gebäudes über vier Etagen zzgl. Keller, insgesamt ca. 8600 m² Fläche

Fristen:

  • Frist für die Einreichung von Teilnahmeanträgen: 25. Februar 2019, 10 Uhr
  • Frist für die Angebotsabgabe: 10. April 2019
  • Verhandlungsphase: 11. April ‒ 25. Juni 2019
  • Vertragsschluss: 16. ‒ 20. August 2019
  • Projektbeginn: 22. August 2019
  • Fertigstellung: Juni 2022

Alle Ausschreibungsunterlagen stehen zum kostenlosen Download direkt im RIB Vergabeportal zur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.